Veranstaltungen

Donnerstag, 25.02.2021

Kostenlose Fortbildung der Verbraucherzentrale NRW

Orientierung im Alltagsleben - Basiswissen für neuzugewanderte Jugendliche

Termine:

03.03.21    um 17.00 Uhr
12.03.21    um 10.00 Uhr

ONLINE

Weiterlesen …

Samstag, 20.02.2021

ONLINE Veranstaltungen Internationale Wochen gegen Rassismus

Vom 15.03. - 28.03.2021 finden die Internationalen Wochen gegen Rassismus statt. 
Bedingt durch Corona finden fast alle Veranstaltungen hierzu nur ONLINE statt. 
Im beigefügten INFOBRIEF der Stabsstelle für Integration Aachen finden Sie eine Übersicht
die geplanten Veranstaltungen.

Weiterlesen …

Dienstag, 16.02.2021

Migrantische Ökonomie – Digital und gut vernetzt durch die Krise:

Staatssekretärin Serap Güler (MKFFI) und Staatssekretär Christoph Dammermann (MWIDE) laden Sie herzlich ein zum virtuellen Fachforum Migrantische Ökonomie – Digital und gut vernetzt durch die Krise:
 
Freitag, 12. März 2021

09:30 Uhr bis 12:45 Uhr

Weiterlesen …

Freitag, 05.02.2021

ONLINE wokshop "rassismuskritische Verwendung von Bildsprache“

Sylvia Amiani von der neuen ADA-Servicestelle in Düren hat an einem Online-Workshop vom Entwicklungspolitischen Netzwerk Hessen e.V. zum Thema "rassismuskritische Verwendung von Bildsprache“ teilgenommen und ADA Materialien zusammengestellt

weitere infos

Weiterlesen …

Online Angebote

Despina Paraskevoudi von der Integrationsagentur Essen hat zwei Online-Angebote vorgestellt, die auch für andere Standorte bspw. im Rahmen der Internationalen Woche gegen Rassismus oder der Interkulturellen Woche interessant sein können.

Weiterlesen …

Bündnis für Demokratie und Toleranz

Podcast :             "Gesellschaft gestalten – Der Demokratie Podcast"
Serviceportal:     „Demokratie vor Ort“
 
 

Weiterlesen …

Mittwoch, 03.02.2021

ONLINE - Tagung "Die Rekonstruktion der Welt" Hilfe. Solidarität. Politik

Online-Konferenz 12.-14. Februar 2021

u. a. mit Achille Mbembe, Susan Buck-Morss, Rita Segato, Ulrike Herrmann, Sandro Mezzadra, Jean Ziegler

Eine Konferenz nicht nur zur miserablen Lage der Welt, sondern auch und vor allem zu den Möglichkeiten ihrer Rekonstruktion zu einem Ort, den zu bewohnen sich endlich lohnen wird. In Vorträgen und Foren geht darum, das Verhältnis von Hilfe, Solidarität und Politik aus dem Versprechen zu bestimmen, das wir uns in der Erklärung der Menschenrechte selbst gegeben haben: Das Versprechen einer globalen und sozialen Ordnung, in der die uns allen zuerkannten Rechte voll verwirklicht wären.

Programm

Das Programm vom 12.-14. Februar 2021 wird laufend ergänzt und aktualisiert. Mit Ihrer Konferenz-Anmeldung erhalten Sie Zugangslinks und Details zum Ablauf. Alle Veranstaltungen werden simultan in vier Sprachen übersetzt: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch.

Weiterlesen …

Montag, 01.02.2021

Online-Veranstaltung: Schwarze Geschichte, Aktivismus und Kämpfe um Selbstbestimmung in Deutschland – vom Kaiserreich bis heute

Die neu eingerichtete Antidiskriminierungsberatung im Rhein-Erft-Kreis lädt ein zu einer Veranstaltung über „Schwarze Geschichte, Aktivismus und Kämpfe um Selbstbestimmung in Deutschland – vom Kaiserreich bis heute“ mit Vincent Bababoutilabou, freier Referent aus Berlin, und Rute Krewer, Mitbegründerin der Migrantinnenselbstorganisation La Cara e.V. aus dem Rhein-Erft-Kreis.

Vortrag und Gespräch am 25.02.2021 um 19 Uhr
[online auf zoom]

 

 

Weiterlesen …

Donnerstag, 28.01.2021

Ausstellung zu antikolonialem Widerstand im Rautenstrauch-Joest-Museum

Wir möchten Sie alle auf eine ganz besondere Ausstellung aufmerksam machen, die vom Mitdenken und Mitmachen lebt.
Die Ausstellung „RESIST! Die Kunst des Widerstands“ des Rautenstrauch-Joest-Museums wird heute Abend nun digital eröffnet.
 
Kick-OFF RESIST DIGITAL!
Freitag, den 29.01. um 19.00 h, online

www.rjm-resist.de

offizieller RJM-YouTube-Kanal:

https://www.youtube.com/channel/UC1jB1nWmKXYBbnKQtriQCbg

 

Weiterlesen …

Donnerstag, 14.01.2021

Dialogische Online-Lesung von Kübra Gümüşay: Sprache und Sein

Die Lesung findet statt

 

am 25.03.2021

von 18:00 bis 19:30 Uhr.

 

Die Kosten betragen 7,50 €.

Weiterlesen …