Aktuelle Corona - Schutzverordnung NRW

Aktuelle Regeln =>  Stand: 20.01.2022

https://www1.wdr.de/nachrichten/landespolitik/corona-lockdown-regeln-nrw-100.html

In NRW gilt in vielen Situationen die 2G-plus-Regel. Ausnahmen gibt es unter anderem für Geboosterte. Welche Corona-Regeln muss man wo beachten? Ein Überblick.

In NRW gelten neue Corona-Regeln. Überall dort, wo man keine Maske tragen kann - etwa in der Gastronomie, im Freizeit-Bereich oder beim Sport - gilt nach der aktuellen Corona-Schutzverordnung 2G+. Bedeutet: Man muss geimpft oder genesen und zusätzlich getestet sein. Eine Ausnahme gibt es für Geboosterte und mit ihnen Gleichgestellte.

Corona-Regeln: Wann man in NRW als geboostert gilt - Nachrichten - WDR

Neu ist seit dem 11. Januar auch: In Einrichtungen und bei Veranstaltungen, wo eine Testpflicht besteht, darf nun auch direkt vor Ort getestet werden. Darüber hinaus gibt es auch im Freien wieder häufiger eine Maskenpflicht, zum Beispiel an Verkaufsständen. Was ist sonst noch erlaubt und verboten? Fragen und Antworten: 

2G2G plus und 3G - was steckt hinter diesen Regeln?

  • 3G: Zutritt oder Teilnahme für Genesene, Geimpfte und Getestete (maximal 24 Stunden alter Schnelltest oder 48 Stunden alter PCR-Test)
  • 2G: Zutritt oder Teilnahme nur für Genesene und Geimpfte
  • 2G plus bzw. 2G+: Zutritt oder Teilnahme nur für Genesene und Geimpfte mit zusätzlichem Test (maximal 24 Stunden alter Schnelltest oder 48 Stunden alter PCR-Test). In NRW entfällt die Test-Pflicht bei Geboosterten und mit ihnen Gleichgestellten. Details dazu gibt es unter diesem Link:

https://www1.wdr.de/nachrichten/geboostert-nrw-2g-plus-100.html

https://www1.wdr.de/nachrichten/neue-coronaschutzverordnung-wirrwarr-kontrollen-100.html

Aktuelle Corona - Schutzverordnung NRW

.

 

Impfungen im Kreis Düren

Corona-Impfungen im Kreis Düren (aachener-nachrichten.de)

  Im Kreis Düren können Bürger Corona-Impfungen entweder an den Impfstellen in Düren und Jülich erhalten oder die mobilen Impfteams aufsuchen. Wo Sie sich impfen lassen können, erfahren Sie in diesem Artikel.

Die Impfstelle in Düren ist in der Zehnhofstraße 4, die Jülicher Impfstelle ist in der Geschäftsstelle der Kreisverwaltung in Jülich, Düsseldorfer Straße 6, zu finden. Geöffnet sind beide von montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 17 Uhr. Hier stehen die Impfstoffe von Biontech, Moderna und Johnson & Johnson zur Verfügung.

 Jede Woche erhalten die Bürgerinnen und Bürger im gesamten Kreisgebiet eine mobile Impfmöglichkeit direkt vor Ort. Die Impfteams werden jeweils an einem festen Wochentag von 14 bis 19 Uhr (Nideggen hat andere Öffnungszeiten) die Corona-Schutzimpfung ermöglichen.

Mobile Impfteams

Die mobilen Impfteams sind unter die Woche hier:

  • Montags: Bürgerhaus Niederzier, Kölnstraße 46, 52382 Niederzier
  • Dienstags: Bürgerhalle Inden, Auf dem Driesch, 52459 Inden
  • Mittwochs: Am Seerandweg 3, 52396 Heimbach
  • Donnerstags: Rathaus Langerwehe, Schönthaler Straße 4, 52379 Langerwehe (Achtung: Aufgrund der Hochwasserschäden nicht barrierefrei)
  • Freitags: Rathaus Titz, Landstraße 4, 52445 Titz (Achtung: Kein Impfangebot am 24.12. und 31.12.)
  • Samstags: Sport- und Schützenheim, Hormer Straße 15, 52393 Hürtgenwald-Straß (Am 25.12. und 1.1.2022 kein Impfangebot)
  • Ebenfalls samstags: Mehrzweckhalle Konrad-Adenauer-Str. 1, 52385 Nideggen (Reguläre Öffnungszeiten 11 bis 17 Uhr, Ausnahme: am 11.12. von 11 bis 13 Uhr)

Die Haltestellen werden regelmäßig unter www.kreis-dueren.de/impfen aktualisiert.

„Drive in-Impfung“

Die Johanniter impfen jeden Samstag und Sonntag von 9 bis 17 Uhr im Gewerbegebiet "Im Großen Tal", Am Langen Graben 25, in Düren.

Am Annakirmesplatz wird von Montag bis Donnerstag von 14 bis 18 Uhr, freitags und samstags von 14 bis 21 Uhr und Sonntag von 14 bis 20 Uhr.

Weitere Impfangebote im Kreis Düren

Jülich (Öffnungszeiten: Mo-So von 14 bis 20 Uhr):

  • Brückenkopfpark-Kulturmuschel, Eingänge: „Aachener Landstraße/Große Rurstraße“ und „Ellbachstraße“ (am 16. Dezember bis 17 Uhr geöffnet)
  • Stadtmitte, Kreishaus Jülich, Düsseldorfer Straße 6
  • Niederzier (Öffnungszeiten Mo-Sa von 16 bis 21 Uhr und So von 9 bis 21 Uhr)
  • DWS Test-Impfzentrum, Rurbenden 38A

Düren:

  • Annakirmesplatz (Neue Öffnungszeiten, Mo-Do 14 bis 18 Uhr, Fr und Sa 14-21 Uhr, So 14-20 Uhr)
  • Stadtmitte, Zehnthofstraße 4 (Öffnungszeit: Mo-So von 14 bis 20 Uhr)
  • Gewerbegebiet „Im Großen Tal“ – Johanniter, Am Langen Graben 25 (Öffnungszeit: Sa+So von 9 bis 17 Uhr)
  • Nideggen (Öffnungszeit: Mo-So von 14 bis 20 Uhr)
  • Mehrzweckhalle, Konrad-Adenauer-Straße

Diese Liste wird regelmäßig aktualisiert. Ein Anspruch auf Vollständigkeit besteht nicht.