Nachrichten

Ferienförderprogramm für Familien mit geringem Einkommen aus Nordrhein-Westfalen

Am:

Das MKFFI (Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration) legt ein Ferienförderprogramm für Familien mit geringem Einkommen aus Nordrhein-Westfalen auf. Mit insgesamt einer Million Euro sollen in diesem Jahr 1000 Familien einwöchige Ferien in einer Familienferienstätte ermöglicht werden. Inkludiert sind Vollverpflegung und familienfreundliche, pädagogisch begleitete Freizeitangebote, um den Pandemie-Alltag hinter sich zu lassen und gemeinsame Zeit zu genießen.

Weiterlesen …