Herzlich willkommmen
auf den Seiten von Integra - Netz!

Die Welt zu Hause im Kreis Düren ist nicht nur ein netter Spruch, sondern wir möchten, dass er in der Realität gelebt und gespürt wird. Neugier, Respekt, Offenheit und Austausch von allen Seiten ist hierfür erforderlich. Mit Integra-Netz schaffen wir eine Möglichkeit, aufeinander zuzugehen, gemeinsam etwas zu erreichen und uns im Kreis Düren zu Hause zu fühlen.

 

Seit dem 31.03.2010 online, möchten wir Menschen mit Zuwanderungsgeschichte und allen an diesem Thema Interessierten  eine Informations- und Austausch-Plattform im Kreis Düren bieten.

Sie finden auf diesen Seiten

Diese Seite soll leben und sich verändern, weiterentwickelt und verbessert werden.

Sollten Sie Fehler finden oder Anregungen haben, wenn Sie sich engagieren oder einfach nur stöbern wollen, sind Sie herzlich willkommen.

Aktuelles

Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“

Den Gewinner/-innen winken Geldpreise in Höhe von 1.000 bis 5.000 Euro und eine verstärkte Präsenz in der Öffentlichkeit. Grundsätzlich sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

 


Weiterlesen …

Bilder vom Gemeindefest, 09.07.17

Wie erhofft, ganz im Sinne des Festmottos "Wir sind so frei",  verbrachten viele Gäste einen fröhlichen entspannten Nachmittag im Innenhof der Evangelischen Gemeinde.

Weiterlesen …

Gemeindefest am 09.07.2017

Innenhof der Evangelischen Gemeinde
wann?   09.07.2017
von 14.00 - ca. 18.00 UHr

Weiterlesen …

Handy - Vertragsrecht

Kerstin Bender (Bildungstrainerin der Verbraucherzentrale NRW)
Informationen für Geflüchtete
zum Handy- Vertragsrecht
 
 
wo?          AnziehBar
                Rathausstr. 7
                Asylkreis Inden
 
wann?  Freitag, den 14.07.2017
 
Gruppe 1 (arabisch und andere Sprachen) 17:00 - 18:30 h

Gruppe 2 (paschto, farsi, dari und andere Sprachen) 19:00 - 20:30 h

Kostenlos

Weiterlesen …

Supervisionsangebot für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit

Das Kommunale Integrationszentrum des Kreises Düren unterstützt die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer in der Flüchtlingsarbeit.
 
Zweites Treffen:

am 10. Juli von 17.00 - 19.00 Uhr
Kreishaus Düren
Bismarckstraße 16
52351 Düren, Haus B
1. Etage, Raum B140 
 
Referentin: Maria Saurbier (Dipl. Sozialpädagogin und Supervisorin)
 
Die Teilnahme ist kostenlos

Weiterlesen …