• Gestattung
  • Aufenthaltserlaubnis
  • Duldung
  • Es ist sehr wichtig, so schnell wie möglich die deutsche Sprache zu lernen. Es gibt unterschiedliche Sprachkurse, die unterschiedlich intensiv und teuer sind. Bitte wenden Sie sich an Ihre Beratungsstelle, um einen richtigen Kurs für Sie zu finden.
  • Die Kosten der Sprachkurse und der Schulbücher müssen Sie in der Regel selbst tragen.
  • Es gibt aber auch eine Reihe kostenloser Sprachkurse, die von ehrenamtlichen Helfern geführt werden.
  • Wenn Sie eine Aufenthaltserlaubnis erhalten haben, die für mindestens 2 Jahre ausgestellt worden ist, haben Sie einen Anspruch auf einen Integrations- bzw. Sprachkurs. Das heißt, dieser Sprachkurs ist für Sie dann kostenlos.
  • Die Ausländerbehörde oder das Jobcenter können Sie zu einem Integrationskurs verpflichten. In diesem Fall müssen Sie unbedingt den Kurs besuchen. Bei einer Verweigerung, können Ihnen die Leistungen gekürzt bzw. ganz eingestellt werden.
  • Es ist sehr wichtig, so schnell wie möglich die deutsche Sprache zu lernen. Es gibt unterschiedliche Sprachkurse, die unterschiedlich intensiv und teuer sind. Bitte wenden Sie sich an Ihre Beratungsstelle, um einen richtigen Kurs für Sie zu finden.
  • Die Kosten der Sprachkurse und der Schulbücher müssen Sie in der Regel selbst tragen.
  • Es gibt aber auch eine Reihe kostenloser Sprachkurse, die von ehrenamtlichen Helfern geführt werden.