Glossar

Im Glossar erklären wir auf möglichst einfache Art wichtige deutsche Begriffe, die Ihnen im Umgang mit Behörden oder anderen Diensten begegnen. Sie erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Der Großteil der Begriffe bezieht sich auf den Glossar auf der Webseite des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge :

https://www.bamf.de/DE/Service/ServiceCenter/Glossar/_functions/glossar.html?nn=282918&cms_lv2=282926

Schule und Schulpflicht

Mit 6 Jahren muss jedes Kind in Deutschland in die Grundschule. Es besteht die Schulpflicht (siehe Pflichten). In NRW besuchen die Kinder vier Jahre lang die Grundschule. Es gibt aber auch Bundesländer, wo die Grundschule 6 Jahre dauert, z. B. in Berlin.
Nach der Grundschule entscheiden die Lehrer zusammen mit den Eltern, für welche weiterführende Schule das Kind geeignet ist.

Es gibt 4 unterschiedliche Schultypen:

Die Realschule mit Abschluss Mittlere Reife/Fachoberschulreife

Die Hauptschule mit Abschlüssen Hauptschulabschluss (10A) und Mittlere Reife (10 B)

Das Gymnasium mit Abschlüssen Mittlere Reife, Fachhochschulreife und
Abitur (allgemeine Hochschulreife)

Die Gesamtschule mit allen oben genannten Abschlüssen.

Da die Nachfrage der berufstätigen Eltern nach Ganztagsschulen gestiegen ist, bieten die meisten Schulen der Stadt und des Kreises Ganztagsbetreuung an, wo die Kinder bis 16.00 oder 17.00 Uhr betreut werden.

In der Stadt und im Kreis Düren gibt es alle diese Schultypen. Die Adressen der Schulen finden Sie im Telefonbuch oder fragen Sie im Schulamt nach!

Unter www.dueren.de/buergerservice/aus-und-weiterbildung/allgemeinbildende-schulen und http://home.meinestadt.de/kreis-dueren/rel/100-59409-95970 finden Sie ebenfalls die Adressen und Telefonnummern der gewünschten Schule!

Zurück