Veranstaltungen für Migrantenselbstorganisationen aus NRW

Zunächst findet am Dienstag, den 24.08. ein Seminar zum Thema „MSO als Arbeitgeber“ statt. Die Veranstaltung wird von 10:00 bis 16:00 als Online-Veranstaltung über ZOOM angeboten. Die Referenten sind Herr Amare und Herr Sissoko. Zentrale Themen des Seminars sind unter anderem:

  • Grundlagen des Personalmanagements inkl. Buchhaltung/Rechnungswesen und Steuererklärung, praxisbezogener Umgang mit Aufwandsentschädigungen
  • Was ist wichtig beim Abschluss von Arbeitsverträgen? Vor- und Nachteile geringfügiger Beschäftigung
  • Was ist bei einer Projektbewilligung hinsichtlich der Einstellung von Personal zu beachten?

Am Freitag, den 01.10., bietet sie Servicestelle MSO ein Seminar zu Projektmanagement an. Es findet von 14:00 bis 19:00 über ZOOM statt und wird von Frau Julia Siebert (Institut für Potenzialberatung) geleitet. Zentrale Fragen des Seminars sind:

  • Was kennzeichnet ein Projekt – im engeren und weiteren Sinne? Welche Ziele können grundsätzlich mit einem Projekt verfolgt werden?
  • Welche Anforderungen sind (aus Fördersicht) an eine professionelle Projektumsetzung gerichtet? Was fordert ein Projekt einem Verein bzw. den Beteiligten ab?
  • Wie lässt sich eine effektive und effiziente Projektumsetzung gestalten? Welche Kernelemente sind für ein zielführendes professionelles Projektmanagement entscheidend?

Weiterhin findet am Dienstag, den 05.10. ein Seminar zum Thema „Finanzmanagement für Vereine“ statt. Es handelt sich um eine Online-Veranstaltung über ZOOM, die von 10:00 bis 16:00 dauern und von Herrn Amare und Herrn Sissoko geleitet wird. Zentrale Themen des Seminars sind:

  • Grundlagen der Buchhaltung und des Rechnungswesens
  • Was ist bei der Steuererklärung zu beachten?
  • Beispiele und Methoden der Mittelakquise

 

Zuletzt planen wir für Mittwoch, den 03.11., eine MSO-Fachtagung. Die Hochschulen der Universitätsallianz Ruhr (UA Ruhr) forschen derzeit in einem Verbundprojekt zu „Migrantenorganisationen und die Ko-Produktion sozialer Sicherung (MIKOSS)“. Das KfI plant eine Fachtagung, bei der Vertreter*innen aus Wissenschaft, Verwaltung und Zivilgesellschaft zusammenkommen, um erste Forschungsergebnisse aus dem laufenden Projekt sowie die Rolle von MSO in der deutsche Wohlfahrtslandschaft zu diskutieren und zu reflektieren. Bitte merken Sie sich diesen Termin vor; nähere Informationen und Hinweise zur Anmeldung folgen demnächst.

Mit freundlichen Grüßen
im Auftrag
 
Servicestelle MSO
Bezirksregierung Arnsberg
Seibertzstr. 1
59821 Arnsberg
 

Zurück