Spendenaktion des IKSK e.V. am Ostermontag

In Haus, Hof und Garten wurde eine riesige Menge an typischen kurdischen Fladenbrot, Nawsaji, gebacken. Insgesamt wurden von den fleißigen Helferinnen und Helfern über 330 Fladenbrote produziert;  sie wurden dann, fein säuberlich abgepackt,  im gesamten Viertel, in der Nachbarschaft und insbesondere unter Alleinstehenden verteilt: Barmherzigkeit zu üben gegenüber Armen und Schwachen ist ja eines der Gebote währende der Fastentage.

Zurück