Solidarität Mit Nordsyrien (Rojava)

Der völkerrechtswidrige Krieg gegen die kurdische Bevölkerung in Rojava muss beendet werden. Medico international schreibt:

“Dies wird die weitere Destabilisierung der gesamten Region vorantreiben und kann das Wiedererstarken der Terrororganisation Islamischer Staat zur Folge haben. Dieser Angriff droht die Errungenschaften Rojavas zunichte zu machen: das friedliche Zusammenleben unterschiedlicher Ethnien und religiöser Minderheiten, Gleichberechtigung, Demokratie und Partizipation. Die Zerstörungen, die jetzt schon beginnen, werden bleiben. Die Leidtragenden sind die Menschen vor Ort.”

weitere Informationen s. Anhang

Zurück