ONLINE Seminare im Projekt VIELWERT

30.06.21 oder 14.07.21: Vorurteilsbewusste Bildungsarbeit in der Kita
(16:00 – 18:00 Uhr, online bei BigBlueButton – ohne Download!)
 
22.07.21: Einführung in die Geschichte der Migration (Teil I)
(14:00 – 16:00 Uhr, online bei BigBlueButton – ohne Download!)
 
18.08.21: Einführung in die Geschichte der Migration (Teil II)
(16:00 – 18:00 Uhr, online bei BigBlueButton – ohne Download!)

 03.08.21: Interkulturelle Öffnung Kompakt
(14:00 – 16:00 Uhr, online bei BigBlueButton – ohne Download!)

Weitere Informationen zu den Fortbildungen erhalten Sie unten. Für Rückfragen und Vorgespräche (auch online) stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Bianca Hegewisch
Verwaltungsmitarbeiterin

Arbeit und Leben DGB/VHS NRW e.V.
Mintropstraße 20
40215 Düsseldorf

Fon:    +49 (0)211 - 938 00 31
Mobil:  +49 (0)151 - 431 383 81
Email: hegewisch@aulnrw.de
Web:   www.aulnrw.de


Bitte prüfen Sie, ob diese Mail wirklich ausgedruckt werden muss. 

  • Weitere Informationen zu den Fortbildungen

Online-Seminar: Vorurteilsbewusste Bildungsarbeit in der Kita

Wann: 
2 Termine zur Auswahl:

30. Juni 2021, 16:00-18:00 Uhr
oder                                                                                                         Wo
14. Juli 2021, 16:00-18:00 Uhr                                                            online bei BigBlueButton


Referent*innen                                                                                     Seminargebühr

Team VIELWERT                                                                                     kostenlos          

Unser Angebot

Migration und kulturelle Vielfalt verändern unsere Gesellschaft in hohem Maß. Für Multiplikator*innen im pädagogischen Kontext tritt die Diversität an Lebensformen indes als alltägliche Erfahrung in Erscheinung. Im Rahmen unseres Online-Seminars erhalten Sie einen Input zu demokratiepädagogischen Ansätzen der vorurteilsbewussten Bildungsarbeit. Dabei sprechen wir insbesondere auch über Möglichkeiten der Prävention, um der Anfälligkeit für diskriminierende Gedanken vorzubeugen. Neben der Planung weiterer gemeinsamer Schritte bietet Ihnen das virtuelle Treffen zudem eine gelungene Chance für kollegialen Austausch. Eine Anmeldung per Mail ist erforderlich.

Bitte senden Sie uns Ihre E-Mail bis zum 22.06.21 / 06.07.21 unter Angabe des Schulungsdatums an hegewisch@aulnrw.de, wenn Sie teilnehmen möchten. Den direkten Link zum Online-Raum erhalten Sie im Anschluss!

 

Online-Seminar: Einführung in die Geschichte der Migration (Teil I)


Wann:
22. Juli 2021 von 14:00 bis 16:00 Uhr

Wo                                                                                      Seminargebühr

online bei BigBlueButton                                                       kostenlos


Referent*innen

Caspar Speiser & Tim-Simon Rahnenführer

Unser Angebot
Deutsche Geschichte ist auch Migrationsgeschichte. In unserem Online-Seminar unter dem Titel „Einführung in die Geschichte der Migration (Teil I)“ entführen wir Sie in die wichtigsten Kapitel der Geschichte unserer Einwanderungsgesellschaft. Dieser zweistündige Faktencheck soll Multiplikator*innen dazu verhelfen, in ihren eigenen Kontexten die Reflexion der „Normalität Migration“ zu erweitern.

Bitte senden Sie uns bis zum 15.07.2021 eine E-Mail an hegewisch@aulnrw.de, wenn Sie teilnehmen möchten. Den direkten Link zum Online-Raum erhalten Sie im Anschluss!

Online-Seminar: Einführung in die Geschichte der Migration (Teil II)


Wann:
18. August 2021 von 16:00 bis 18:00 Uhr

Wo                                                                                           Seminargebühr
 online bei BigBlueButton                                                          kostenlos

Referent*innen:
Melike Kizil & Caspar Speiser



Unser Angebot

Die Akzeptanz Deutschlands als Einwanderungsland und Migrationsgesellschaft war und ist ein langwieriger Prozess. Zudem ist das Thema Migration eng verknüpft mit Diskursen um Integration und eine deutsche Leitkultur. Gleichzeitig verfügen heute jedoch nur wenige Bürger*innen über ein fundiertes Wissen über die Migrationsgeschichte der BRD und DDR nach 1945.  

In Teil II unserer Online-Seminarreihe zur Geschichte der Migration erhalten die Teilnehmer*innen einen kompakten Überblick über die wesentlichen Momente der Migrationsgesellschaft des bewegten Nachkriegsdeutschlands ab 1945 bis in die postmigrantische Gesellschaft der heutigen Bundesrepublik.

Bitte senden Sie uns bis zum 10.08.2021 eine E-Mail an hegewisch@aulnrw.de, wenn Sie teilnehmen möchten. Den direkten Link zum Online-Raum erhalten Sie im Anschluss!

Online-Seminar: Interkulturelle Öffnung Kompakt

Wann:                                                                                                    
03.08.2021, 14:00 – 16:00 Uhr

         
Seminargebühr                                                                       Wo
kostenlos                                                                                online bei BigBlueButton                              


Referent*innen
Melike Kizil & Tim-Simon Rahnenführer


Unser Angebot
Migration und kulturelle Vielfalt verändern unsere Gesellschaft in hohem Maß. Gerade für die Arbeitswelt ist Diversität wertvoll: Dies betrifft die Gewinnung neuer Fachkräfte, gleichermaßen wie die Arbeit mit Nutzer*innen von kommunalen Dienstleistungen. Bedingung dafür ist ein Prozess der Interkulturellen Öffnung, durch den sich Verwaltungen, Organisationen und Betriebe nachhaltig wandeln. Wenn Interkulturelle Öffnung gelingt, steigert dies nicht nur die Zufriedenheit der Menschen, sondern beeinflusst auch nachhaltig deren gemeinsame Produktivität. So werden in einem von Offenheit und Vielfalt geprägten Klima Bedingungen hergestellt, die – unabhängig von gesellschaftlicher Zugehörigkeit – die Entwicklung individueller Potenziale fördern. Durch das Online-Seminar möchte das IQ-Projekt VIELWERT die Wahrnehmung der Teilnehmer*innen für Interkulturelle Öffnungsprozesse schärfen und sie dabei unterstützen, neue Impulse zu setzen. Das virtuelle Treffen dient zudem als erster Austausch, der bei Bedarf die Möglichkeit für weitere gemeinsamer Schritte eröffnet.

Bitte senden Sie uns bis zum 26.07.2021 eine E-Mail an hegewisch@aulnrw.de, wenn Sie teilnehmen möchten. Den direkten Link zum Online-Raum erhalten Sie im Anschluss!

  

 

Zurück