„Lieber Arm ab als arm dran“

Liebe Freundinnen und Freunde unserer Gemeinde,

sehr herzlich lade ich Sie zu einer besonderen Veranstaltung des Theologischen Forums Düren und der Evangelischen Erwachsenenbildung des Kirchenkreises Jülich in der nächsten Woche ein:

Am Mittwoch, 6. Februar, um 19 Uhr, ist der bekannte Theologe und Sportler Rainer Schmidt in unserer Gemeinde zu erleben. Er ist vielfacher Paralympics-Teilnehmer und Medaillen-Gewinner im Tischtennis und wird in einem spannenden Vortrag aus seinem Leben erzählen. Dieser hat den provokanten Titel: „Lieber Arm ab als arm dran“.

Rainer Schmidt kam ohne Unterarme zur Welt. Doch mit der Zeit lernten seine Familie und er, »normal« mit dieser Grenze umzugehen. Er spricht über Behinderung und Krankheit. Wie kann man trotz starker Einschränkungen ein glückliches Leben führen? „Bei den Paralympics lief ein Mann die 100 Meter mit Unterschenkel-Prothese in 11,3 Sekunden. Im Gegensatz zu ihm sind Sie gehbehindert.“ Mit viel Humor und Augenzwinkern erzählt Rainer Schmidt von Grenzen aller Art. Offen berichtet er aus seinem Leben als Mensch mit besonderen Grenzen. Ohne fromme Sprache, dafür aber mit viel Humor erzählt er von biblischen Geschichten, die ihm geholfen haben mit seiner Begrenzung umzugehen.

Alle Interessierte sind herzlich zu diesem besonderen Abend im Haus der Evangelischen Gemeinde, Wilhelm-Wester-Weg 1A, 52349 Düren eingeladen. Es gibt keinen Karten-Vorverkauf. Der Eintritt ist frei – Spenden werden erbeten.

Infos zum Referenten finden Sie auch auf seiner Website: https://www.schmidt-rainer.com
Wer einen Eindruck vom Referenten gewinnen will, findet auch etwas auf youtube: https://www.youtube.com/watch?v=6sQDWslQdWk
 
Ich bin mir sicher, es wird ein humorvoller und nachdenklicher Abend zugleich.

Wir freuen uns auf diesen Abend und auf Ihr Kommen!

Ihr Dirk Siedler

Evangelische Gemeinde zu Düren

Dirk Chr. Siedler
Philippstraße 4
52349 Düren
Tel. 02421/50 26 40

 

 

Zurück