Internationaler Kochkurs

Zum ersten Mal in diesem Jahr traf sich der Internationale Kochkurs.

Die “Chefköchinnen“ Suzanne und Olga Younga hatten für dieses Treffen die Zutaten für ein opulentes kongolesisches Menu zu Hause schon vorbereitet:

  • gebratene Hähnchenflügel in Erdnussbuttersauce
    Pangasius
    Beilage
    handgeschnitzte Pommes Frites,  Reis, Spinat
    Dessert 'beignets‘

Alle halfen mit, die Zutaten zu schnibbeln, die Speisen fertig zu braten oder im Herd zu garen und zu servieren.

Wie immer hatte die internationale Essensrunde, diesmal mit Gästen aus Kongo, Iran, Madagaskar und Deutschland, viel Spaß miteinander beim Tafeln und Klönen.

Zurück