Informationsveranstaltung zur Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Sehr geehrte Damen und Herren,
Sehr geehrte Migrantenselbstorganisationen,

zum 25. Mai 2018 ist die neue europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft getreten, die viele Fragen zum Thema Datenschutz aufgeworfen hat. Auch für Sie als Migrantenselbstorganisation haben sich viele Neuerungen bezogen auf Datenschutz ergeben, die zu beachten sind und worüber wir Sie gerne informieren und aufklären möchten.

Im Zuge der Digitalisierung ist die Erfassung personenbezogener Daten und die Datenauswertung viel einfacher geworden. Dieser Fortschritt bringt aber auch Gefahren mit, wie zum Beispiel Verlust der Privatsphäre. Was hat es mit der DSGVO auf sich? Worauf muss bei der Verwaltung der Mitgliederdaten geachtet werden? Wie schütze ich mich vor Datenmissbrauch? – Diese und weitere Fragen betreffen Sie als Migrantenselbstorganisation.

Dadurch, dass das Thema sehr komplex und wichtig ist, bieten wir Ihnen im Rahmen unseres Projektes „Starke Projekte – Starke Vereine“ diese Zusatzveranstaltung an.

Die Veranstaltung ist selbstverständlich kostenlos. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung unter folgender Seite erforderlich: https://www.elternnetzwerk-nrw.de/starke-projekte---starke-vereine1

Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne bei mir melden.

Wir freuen uns auf Ihre zahlreiche Teilnahme.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Elternnetzwerk

Zurück