Gemeindefest, 08.07.2018

Liebe Freundinnen und Freunde unserer Gemeinde!

Herzlich laden wir Sie zum Gemeinde-Fest am Sonntag ein.

Unten finden Sie ausführliche Infos darüber, was es beim Gemeinde-Fest alles gibt.

Vorneweg habe ich aber eine Bitte: Wir suchen noch Menschen für den Grill-Stand, die bereit sind zu grillen. Die Grill-Zeit ist begrenzt: nach dem Gottesdienst gegen 15 Uhr bis max. 17.00/17.30 Uhr. Wer macht mit? Außerdem freuen wir uns natürlich über jede Bereicherung des Salat- und Kuchen-Buffets! Wer uns unterstützen möchte, mailt das bitte einfach an: gemeindeamt@evangelische-gemeinde-dueren.org

Unser traditionelles Sommerfest beginnt um 14 Uhr mit einem Familiengottesdienst in der Christuskirche. Danach wird auf dem Gelände rund um die Christuskirche gefeiert. In diesem Jahr steht das Fest unter dem Motto „Ihr seid das Salz der Erde“. Es wird im Gottesdienst aufgegriffen und zieht sich wie ein roter Faden durch das ganze Fest.

Ehrenamtliche und Hauptamtliche zeigen, was das ganze Jahr über in der Gemeinde geschieht: Eine Jugend-und Kulturbühne präsentiert verschiedene Tänze zu kulturell vielfältigen Rhythmen. Besonders für Kinder gibt es viele Möglichkeiten zum Spielen, Basteln und Malen. Aber auch die anderen Generationen sind eingeladen, sich beim Werken und künstlerischen Aktivitäten auszuprobieren.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt: Es gibt ein Internationales Buffet, einen afrikanischen Grill, selbstgebackenen Kuchen und  Waffeln. Auch kühle Getränke, Cocktails, Kaffee und auch eine besondere  Kaffee-Zeremonie fehlen nicht.

Auch in diesem Jahr finanziert sich das Fest wieder durch solidarisches Miteinander-Teilen: Jede und jeder gibt nach seinen/ihren Möglichkeiten Kuchen- oder Salatspenden, Geld und auch eine Zeitspende beim Auf- und Abbau oder zwischendurch an einem Stand. „Wenn jede/r gibt, was er/sie hat, werden alle satt.“ Dieses Motto hat uns bei den vergangenen Festen schon begleitet, und wir haben gute Erfahrungen damit gemacht. So kann jede/r zum Gelingen eines bunten Festes beitragen.

Bühnen-Programm:

  • Breakdancer (Cricketz-Crew) und Mädchentanzgruppe (Jabba Wockeez) aus dem Jugendheim Düren Ost,
  • Tanzgruppe Regenbogen mit Nika Robrock (auch zum Mit-Tanzen),
  • Tanzgruppe des Kurdisch-Syrischen Hilfsvereins für Flüchtlinge,

Angebote zum Mitmachen:

  • Nistkästen bauen,
  • Stofftaschen bemalen,
  • Kunstaktion für Kinder,
  • Quiz,
  • Kinderschminken,

 

Tag der Offenen Tür in der Kindertagesstätte:

  • Spiel-und Bastelangebote im Haus und im wunderbaren KiTa- Garten,
  • Experimente mit Salz,
  • Edelsteine aussieben,
  • Führungen und Anmeldungen,

Der Eine-Welt-Laden ist während des Festes geöffnet zum

  • Stöbern, sich beraten lassen, Einkaufen.

 Alle sind herzlich willkommen!

Herzliche Grüße für das Vorbereitungsteam,

Dirk Chr. Siedler

 

Zurück