FOLKWANG CLARINETS - von Klassik bis Klezmer

Die frühere Solo-Klarinettistin des WDR-Sinfonieorchesters, Nicola Jürgensen, jetzt Professorin für Klarinette an der Folkwang Universität der Künste Essen und international tätige Solistin, wird mit ihrer Klarinetten-Klasse nach Düren kommen. In einem Konzert um 18 Uhr im Haus der Evangelischen Gemeinde, Wilhelm-Wester-Weg 1, werden Studierende aus vielen verschiedenen Nationen ein breitgefächertes Repertoire spielen. Für dieses Konzert gilt: Eintritt nach Selbsteinschätzung. Die Klarinette ist das wohl wandlungsfähigste unter den Blasinstrumenten - von lyrisch, gesanglich und gefühlvoll bis keck und sogar schrill - und natürlich hochvirtuos: Es gibt nichts, was es nicht gibt!

Die Klarinettistin Nicola Jürgensen studierte bei Hans Deinzer und Sabine Meyer und machte bereits früh bei Wettbewerben auf sich aufmerksam. Sie wurde sowohl mit dem Mozartpreis der Wiesbadener Mozartgesellschaft ausgezeichnet als auch mit dem Preis des Deutschen Musikwettbewerbs der Solisten 1999. Der „Förderpreis Deutschlandfunk“ wurde ihr 2002 im Rahmen des Bremer Musikfestes verliehen. Von 2001 bis 2018 war Nicola Jürgensen Solo-Klarinettistin im WDR Sinfonieorchester Köln und vereinte damit erfolgreich ihre solistische Karriere mit der Tätigkeit als Orchestermusikerin. Seit 2018 hat Nicola Jürgensen die Professur für Klarinette an der Folkwang Universität der Künste, Essen inne.

Ich bin auf dieses Konzert sehr gespannt und würde mich freuen, Sie an dem Sonntag zu treffen!

Herzliche Grüße,
Dirk Siedler
 
Evangelische Gemeinde zu Düren
Dirk Chr. Siedler
Philippstraße 4
52349 Düren
Tel. 02421/50 26 40

 

Zurück