Begegnungsabend in der Christuskirche

Liebe Freundinnen und Freunde des Dialogs!

Begegnung und Gespräch miteinander sind die besten Antworten auf Terror und Rassismus. Das ist unsere Erfahrung im christlich-islamischen Gesprächskreis seit nunmehr 25 Jahren! Am 18. April 1994 traf er sich das erste Mal – noch als Folge des Anschlags in Solingen. Die Anschläge vom 11. September 2001 haben es wieder gezeigt, und auch nach den Anschlägen in Christchurch/Neuseeland ist es gut und wichtig im Gespräch zu bleiben.

Deshalb laden wir Sie herzlich zu einem Begegnungsabend ein

am Donnerstag, dem 21. März, um 19.30 Uhr,

in der Christuskirche Düren am Peter-Beier-Platz (Nähe StadtCenter).

Danach sind alle im Haus der Evangelischen Gemeinde zu einem kleinen Imbiss eingeladen. Jedes Jahr werden wir von den hiesigen Moschee-Vereinen im Ramadan zum Iftar-Essen eingeladen. Die katholischen und evangelischen Gemeinden wollen sich bei dieser Gelegenheit bei unseren muslimischen Freund/innen dafür bedanken.

Sie können gerne auch ohne Anmeldung kommen, eine kurze Anmeldung wäre allerdings hilfreich: kurz per Antwort-Mail oder tel. unter 02421/188-170.

Wir freuen uns auf eine interessante Begegnung und Gespräche miteinander!

Bitte geben Sie diese Einladung auch gerne weiter.

Herzliche Grüße!

Ihr Dirk Siedler

 
Evangelische Gemeinde zu Düren
Dirk Chr. Siedler
Philippstraße 4
52349 Düren
Tel. 02421/50 26 40

 

Zurück